Donnerstag, 14. Februar 2008

Einschub für Dichter und Denker oder Blöffer und Spinner

An dieser Stelle klammere ich mein eigenes Leben mal aus. Nicht ohne Grund verweise ich an dieser Stelle auf ein spannendes Projekt. Bonspin - eine Art Ideenbörse, die sich die Anzahl denkender Köpfe in einer Community zunutze macht.
Offensichtlich befindet man sich noch in der Start-Up-Phase, aber da ist schon Bewegung zu erkennen. Hier kann man seine Probleme abladen und Lösungen anfordern, bzw. und das wird die Meisten reizen: Wer findige Ideen, knapp auf den Punkt bringt wird belohnt. Im Gegensatz zu den meisten Communities, gibt es hier neben Fame und sozialer Anerkennung auch ein bißchen monetäre Belohnung.

Warum lass ich mich auf einmal zu Werbung hinreissen? Bin ich käuflich? Nein nur ein bißchen egoistisch. Auch ich habe dort ein Projekt angelegt, welches direkt Bezug auf meinen Blog nimmt. Und irgendwie hege ich Hoffnung, dass zumindest ein mir wohlgesonnener Leser, die knackige Idee liefert, die ich suche.

Außerdem Empfehlungen sind das halbe Leben...ich sage ja zu Bonspin und bin gespannt was da kommt. Und nein ich bin weder verwandt noch verschwägert und stehe in keinerlei Bezug dazu. Just need some help.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey... super Website!! Hab mich gleich angemeldet. danke

Cornelius H. hat gesagt…

Unbezahlte Werbung nur bei Qualität...

Anonym hat gesagt…

Nette Texte!