Freitag, 11. Juli 2008

Blogvertising - interessante Blogs gesucht, die Werbung schalten können und wollen

Ich konkretisiere an dieser Stelle mal was ich hier und hier schon angeschnitten habe. Gesucht werden Blogs die im Zeitraum von August bis Dezember gemeinsam 1.000.000 Pageimpressions generieren. In Frage kommen Blogs die hauptsächlich eine Zielgruppe zwischen 18 und 30 Jahren ansprechen und weniger als 20% Besucher unter 18 Jahren verbuchen. Idealerweise besetzt der Blog einige der Themenbereiche, wie:
Nightlife, Kunst und Kultur, Jobs und Ausbildung, Design, Architektur, Genussmittel, Musik, Trends, Party, Konzerte, Interieur, DJ-Kultur, Hamburg, Frankfurt, Köln, Events, Getränke etc.

Eine riesige Leserzahl ist nicht entscheidend, um als Werbepartner in Betracht zu kommen. Vielmehr reizen interessante, originelle und regelmäßige Inhalte, bei angenehmer Aufmachung und positiver Grundstimmung.
Adsenseverseuchte oder auf wirtschaftliche Verwertung ausgerichtete Blogs sind allerdings gänzlich uninteressant.

Bei dem zu bewerbenden Projekt werden als Werbemittel Bannern, Textwerbung oder zu bezahlte Posts eingesetzt. Diese werden als Anzeige gekennzeichnet und sind keine optische Beleidigung.

Beworben wird grob Folgendes:
Eine dreimonatige Eventreihe fussend auf Konzerte, Clubsound sowie kulturellen Veranstaltungen bekannter und unbekannter Artists. Die Location wird extra für dieses Projekt eingerichtet und aus dem Boden gestampft. Als Träger der Veranstaltung tritt ein renommiertes Unternehmen auf. Thematisch widmen sich die Werbeaktionen der Job- und Ausbildungsvergabe innerhalb des Projekts, der Künstlersuche, dem Veranstaltungsort, sowie einzelnen Events.

Bezahlt werden die jeweiligen Maßnahmen, nach den vorher vereinbarten Page Impressions, des jeweiligen Blogs. Hierzu gibt es unsererseits verschiedene Modelle, die vertraglich mit sämtlichen Komponenten fixiert werden.

Wer bietet passende Blogs oder kennt potentiell Interessierte Blogger? Mein Postfach nimmt dankbar alle Hinweise auf, die beteiligte Agentur wird sich dann rückmelden und alles weitere absprechen.

Empfehlungen??? Her damit!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Aha, was wird das? Adical reloaded? Haha, es werde "werbefreie" Blogs gesucht um sie (kurz ausgedrückt) zu Werbeverseuchen. Ihr Spammer könnt nie genug kriegen - oder? Jetzt müsst Ihr schon zu solchen Mitteln greifen um euren Dreck zu verteilen. Na wenigstens wissen wir nun endlich, wofür dieser Blog gedacht ist. Und warum dann noch diese Geheimniskrämerei? Sascha!

Cornelius H. hat gesagt…

Lieber Sascha...ich nehme via Posting, ausführlich Bezug zu deinem Einwand.