Dienstag, 20. Januar 2009

Mitmachaktion und Gewinnspiel

Zusammengefasst seien an dieser Stelle meine laufenden Aktionen. Nach wie vor freue ich mich über weitere Mitstreiter, Anpacker, Blogger und weitere Freaks, die meine Schnittstellen bestücken.

1. Gewinnspiel Premium Cola
2. noch ein Gewinnspiel Premium Cola
3. Geld für Ideen


1. Gewinnspiel Premium Cola
Wer bloggt mir einen Fünfzeiler und will die wahrscheinlich korrekteste Cola-Kiste bekommen? Hier und hier steht wie es geht.

2. noch ein Gewinnspiel Premium Cola
Mich nerven Werbeblogger ohne Inhalt und mit häßlichem Werbeüberdruss, wer verbricht den schlimmsten Cashblog? Nennt mir die heftigsten Beispiele und trinkt Koffein aus Flaschen, ich verschenk die Kiste, für die beste und bezeichnendste Linknennung. Hier steht es in ausführlich.

3. Geld für Ideen

Lasst mich teilhaben an den Ergüssen eurer Synapsen. Spendet mir knappe und konkrete Ideen. Sie werden belohnt - Grob gibt es Taler schon für 30 Sekunden intelligentes Nachdenken. Hier erfahrt ihr mehr.

Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

Pushen im eigenen Blog in dem ohnehin kaum was steht? Peinlich - oder testet Du, wie interne Verlinkung sich auf Suchmaschienen auswirkt?!

Cornelius H. hat gesagt…

Du rührst mich zu Tränen. Mit welchem Grund argumentierst du deine regelmäßigen Besuche?
Bist du in der Lage, deine Sehstärke mit deinen Synapsen zu verknüpfen, so dass du erkennst, dass sich hier Zeilen aneinanderreihen, die wenngleich für dich nichts, so doch irgendeine Aussage treffen?
Und nein...NICHTS von dem was ich hier tue ist irgendeiner Suchmaschine oder gar SEO geschuldet. Muss ich SEO betreiben (für andere Projekte) hab ich schlagkräftige Kompetenz auf die ich zugreifen kann.
Mein lieber, ich pushe ganz egoistisch aus Eigeninteresse...und hebe Dinge erneut nach oben, die ich unterstreichen will.

UND nun mal zu dir, "Große-Klappe-Mann", zeig irgendetwas deines großen Könnens, lass uns teilhaben an deinen Meisterleistungen, gönne uns Einblicke in die Welt eines Genies. Ich bemühe mich beleidigt zu sein und mich angegriffen zu fühlen, aber ich komm über ein Grinsen nicht hinaus.

Anonymous hat gesagt…

"Du rührst mich zu Tränen. Mit welchem Grund argumentierst du deine regelmäßigen Besuche?"

Das beruht auf Gegenseitigkeit. Und um die Frage nachdem "Warum" zu beantworten: Aus Spass an der Freud'.

Genau, Deine Sätze ergeben irgendeine Aussage, das hast Du schön auf den Punkt gebracht und Sie können die Worte eines Milliadärs ebenso wie die eines aus der Gosse gekrochenen sein. So ist das eben, wenn man anonym bleiben will. Oftmals ist es ja so, dass Menschen gerade die Dinge mehrfach behaupten, die nicht stimmen und immer, wenn man Dich angreift gerätst Du offenbar in Rechtfertigungsgehabe.... das finde ich besonders amüsant (und herzlichen Glückwunsch, dass das geballte SEO-Wissen dieses Planeten hinter Dir steht - selbstverständlich nur die, die seriöses SEO betreiben! *kringel*)

Warum soll ich Dir mehr zeigen als Du mir? Alles, was Du hier schreibst kann totaler Unfug eines kleinen Irren sein, der sich hier seine 15 Minuten Ruhm abholt.

Und schön, dass wir uns gegenseitig amüsieren. Wenigstens was.

Cornelius H. hat gesagt…

a. finde es angemessen zu reagieren, als Host. Und da ich dich bisher doch immer veröffnetlicht habe, gibt es auch Antworten.
b. Du machst dir viel zu viel Mühe irgendjemanden in mir zu erkennen. Ich muss und will hier niemandem was beweisen oder belegen. Web ist Schein, da versuche ich nicht gegenan zu argumentieren wozu.
c. Was ich schreibe ist meins...und das reicht mir vollkommen und ob mein morgendlicher Spiegelblick einen reichen Mann zeigt, weiß ich für mich allein.
d. 15 Minuten Ruhm...wo denn? Du unterstellst mir viel zu viel Geltungssucht. Was hier passiert ist mir solange scheissegal, so sich Leute finden, die es mögen, drauf reagieren und ich mich austoben kann. Mehr will ich nicht.
e. du neigst zu Übertreibungen...ich hab den für mich richtigen SEO-Mann für die Projekte wo ich SEO brauche. Das reicht völlig aus...